Niveauanpassung

Es ist wirklich bedauerlich. Das Niveau auf dieser Seite passt sich so langsam den tiefen Sphären des Internets an. Es fällt mir schwer, lange und intensiv nachzudenken und dies niederzuschreiben. Das heißt nicht, dass ich nicht denke, dass ich Probleme nicht mehr sehe. Es ist vielmehr so, dass ich irgendwann in meinen Gedanken abschweife und keinen Sinn mehr darin sehe, es niederzuschreiben. Schade. Vielleicht liegt auch alles daran, dass ich momentan viel Zeit in mein Studium investiere und auch viel unterwegs bin. Es gibt genug zu erleben. Also gibt es vorerst noch mehr Bilder, die einige Ereignisse der letzten Tage dokumentieren.
8.5.06 23:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de